• Kike Aguilar
  • KÜNSTLER
    Kike Aguilar
    DJ
    LINKS
    Lernt Kike Aguilar kennen

    Kike Aguilar, Cucka, begann mit seinem Interesse für elektronische Musik Ende der 80er, Anfang der 90er in der englischen, deutschen und nordeuropäischen Elektropop-Szene mit Stilen wie Synthpop, Elektropop, New Beat und Band wie Covenant, Assemblage 23, Wolfsheim, deren Spuren man noch heute in Kikes Sets finden kann. Ab `93 stieg sein Interesse an den Sounds der „Disco“-Bewegung wie dem melodischen House aus New York und Chicago sowie Trance, die zu jener Zeit vor allem in Ländern wie Israel entwickelt wurden. Diese melodischen Tendenzen sind noch heute in seinen Deep House- und Tech House-Sessions enthalten, die er Anfang des neuen Millenniums auch vor Publikum präsentierte. Seine Sessions sind im gesamten Süden Spaniens äußerst bekannt: Sevilla, Cádiz, Málaga, Granada, Almería und außerhalb von Andalusien in Madrid, Barcelona, Palma de Mallorca und ferner der nationalen Grenzen in Montenegro. Er hatte mit großartigen Künstlern wie Jan Blomqvist, Nico Pusch, Stee Downes, Crazy P etc. Zur Zeit ist er Haus-DJ im Purobeach Marbella und im Otto in Madrid.

Kike Aguilar
VIDEO